Siempre Nuevo

Im Herbst 2007 wurde das Duo von Matěj Freml (*1982) und Patrick Vacík (*1984) gegründet. Die aus Tschechien stammenden Gitarristen studierten zu der Zeit gemeinsam an der Musikhochschule FRANZ LISZT in Weimar, wo sie auch den ersten Kammermusikunterricht bei Prof. Thomas Müller-Pering und Prof. Mathis Christoph erhielten.

Bereits im Mai 2008 gewannen die jungen Musiker ihren ersten Duo-Wettbewerb im italienischen Gorizia. Seitdem tritt das Duo regelmäßig bei Konzerten und Festivals auf, u.a. in Tschechien, Deutschland, Italien, Polen und in der Slowakei. Ein bedeutender Durchbruch gelang den beiden Künstlern, als sie 2010 zur Internationalen Musikmesse in Shanghai/China eingeladen wurden. Es folgten mehrere Konzerte und Meisterkurse in verschiedenen chinesischen Städten (z.B. Qingdao, Xuzhou, Suzhou, Guangzhou).

Seit 2012 arbeitet das Duo mit der tschechischen Mezzosopranistin Barbora Polášková zusammen. Im Rahmen dieses Projektes sind bereits einige Bearbeitungen für zwei Gitarren und Gesang entstanden. Bereits nach den ersten gemeinsamen Konzerten waren die Reaktionen des Publikums gänzlich positiv, was auch die weitere rege Nachfrage nach diesem Repertoire unterstreicht.

Siempre Nuevo interpretiert sowohl Originalkompositionen, als auch Bearbeitungen für zwei Gitarren. Das Repertoire umfasst gleichermaßen Werke des Barock und der Klassik bis hin zu romantischen und zeitgenössischen Kompositionen. Die beiden Musiker verwenden zunehmend häufiger historische Instrumente, welche den älteren Werken, vor allem aber den Werken der Klassik einen besonderen, authentischen Klang verleihen. Diese Vielfältigkeit und die frischen, ausdrucksstarken Interpretationen wurden häufig von Publikum und Kritikern gewürdigt:


"Die tschechischen Gitarristen […] bewiesen mit Interpretationen von Granados und Piazzolla internationales Format."
(Thüringer Allgemeine, September 2009)

"Delikat und intensiv:
Duo Siempre Nuevo. […] Matěj Freml und Patrick Vacík sind beide – jeder auf seine Art – Musiker par excellence."

(Cuxhavener Nachrichten, 1. September 2009)


Das Duo Siempre Nuevo spielt auf Instrumenten der
tschechischen Gitarrenbauer Petr Matoušek und Jan Tuláček